Die Rosenkranz-Sonaten

11. Juli 2014 in Ludwigsburg

Heinrich Ignaz Franz Biber »Rosenkranz-Sonaten«

Rüdiger Lotter Violine
Hille Perl Gambe
Lee Santana Laute
Olga Watts Cembalo

Ähnlich wie Johann Sebastian Bachs Sonaten und Partiten stellen die »Rosenkranz-Sonaten« von Heinrich Ignaz Franz Biber ein monumentales Meisterwerk der Geigenliteratur dar, das aufgrund seiner Dauer von gut zwei Stunden jedoch nur äußerst selten in Gänze aufgeführt wird. Ursprünglich den Heiligen Mysterien gewidmet, erklang die barocke Komposition zur Zeit ihrer Entstehung wohl ausschließlich im liturgischen Kontext zu Rosenkranz-Andachten. Doch auch losgelöst von der eigentlichen Bestimmung geht die Spiritualität der Musik gerade in Kirchenräumen unmittelbar auf den Hörer über. Den Solopart bei diesem einfühlsamen Konzertabend übernimmt der bei den Schlossfestspielen bestens bekannte Rüdiger Lotter. Begleitet wird er von den herausragenden Continuo-Spielern Hille Perl, Lee Santana und Olga Watts.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Ludwigsburger Schlossfestspiele
Marstallstr. 5
71634 Ludwigsburg
Wann ist das Event?
Freitag, 11. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2093 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die Rosenkranz-Sonaten - Ludwigsburg - 11.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender